Mit Büchern reisen ohne Grenzen
Mit Büchern reisen ohne Grenzen

Dr. h.c. hung. Annelie Kümpers-Greve - deutsch / english

 

Annelie Kümpers-Greve wurde 1946 in Ellerau bei Hamburg, als direkte Nachkommin der Mennonitenfamilie Van der Smissen geboren. Sie ist verheiratet mit dem Unternehmer Rainer Kümpers, der aus einer westfälischen Textilindustriellenfamilie stammt und hat drei Töchter.

 

Annelie Kümpers-Greve gehörte dem Hamburger Kirchenrat seit 1988 an.

 

Seit 1980 unterstützt sie die Internationale Mennonitische Organisation (IMO), sowie ein europäisches Hilfswerk mennonitischer Gemeinden mit dem Schwerpunkt Südamerika. Außerdem gehört sie seit 1995 zu den Gründungsmitgliedern des Hilfswerks "Liebe deinen Nächsten" e.V., eines der Trägerhilfswerke der IMO. Seit 1992 ist Annelie Kümpers-Greve Fördermitglied des Mennonitischen Geschichtsvereins und seit 2000 Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg, innerhalb derer sie besonders den Standpunkt des Täufertums vertritt.

 

Sie verstarb am 11. März 2017 in Hamburg.

Annelie Kümpers-Greve was born in 1946 in Ellerau – next to Hamburg. She is a direct descendant of the family of Mennonites Van der Smissen. She is married with the employer Rainer Kümpers, who derives from an industrials-family in the textile trade in Westfalen, - and has 3 children.
 
Annelie Kümpers-Greve belonged to the Hamburg Council of Churches since 1988.

 

Since 1980 she is supporting the “Internationale Mennonitische Organisation/IMO” (trsl.: international organisation of Mennonites) and also an European aid with main focus in South America. Since 1955 she even more depends to the founder-members of  the aid “Liebe Deinen Nächsten e.V.” (trsl.: love your fellow human beings, registered association) – which is one carrying aid of the IMO. In the year 1992 Annelie Kümpers-Greve started her support as a member of the association for history of the Mennonites; and since the year 2000 she owns the membership in the European academy of science and art, Salzburg, - in which here main focus respective position especially is the baptism (historical explanation: anabaptism catholic propaganda called this religious group anabaptists).

 

She passed away on March 11, 2017 in Hamburg.

Veröffentlichungen / Publications

 

Schreiben Sie uns

in-Cultura.com GmbH

Postfach 73 02 20
22122 Hamburg

Rufen Sie einfach an

+49 (0)40 / 790 29 678

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© in-cultura.com GmbH