Mit Büchern reisen ohne Grenzen
Mit Büchern reisen ohne Grenzen

Telemann-Stiftung

Das durch die Trägerin, die Hamburger Telemann-Gesellschaft (HTG), begründete erste Museum zur Präsentation des Werks Georg Philipp Telemanns (1681-1767) bedarf einer nachhaltigen finanziellen Grundlage zur Sicherung der Forschung, Pflege und Förderung seines umfangreichen Werkes. Diese Finanzierung soll aus laufenden Einnahmen des Museums und aus Zuwendungen einer Stiftung sichergestellt werden.

 

Um das zu ermöglichen, wurde eine Treuhandstiftung mit einer verbindlichen Stiftungssatzung innerhalb der HASPA Hamburg Stiftung errichtet. Stiftung und ihre Erträge dienen dazu, den anspruchsvollen Zweck selbstständig und aus eigener Verantwortung heraus zu ermöglichen. Das wird durch die Anlehnung an die Haspa-Hamburg-Stiftung und die verwalterische Unterstellung garantiert.

 

Damit wird jeder Bürger, werden Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit der Zustiftung, auch kleinerer Beträge, ermöglicht, wodurch ein sich vergrößerndes Stiftungskapital entsteht. Aus dessen Erträgen wird der in der Stiftungssatzung beschriebene Zweck, die ausschließliche Förderung des Hamburger Telemann-Museums, finanziert.

Veröffentlichungen / Publications
 

Schreiben Sie uns

in-Cultura.com GmbH

Postfach 73 02 20
22122 Hamburg

Rufen Sie einfach an

+49 (0)40 / 790 29 678

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© in-cultura.com GmbH