Mit Büchern reisen ohne Grenzen
Mit Büchern reisen ohne Grenzen

Peter Stoljarskij. Der Violin-Pädagoge und seine Fabrik der Talente in Odessa

Die Lebensgeschichte und Arbeitsweise eines genialen Lehrers in Russland (1871-1944)

 

Autor: » Prof. Michael Goldstein 

Aufgezeichnet von Gudrun von Brockhusen

Aus dem Nachlass von Grudrun von Brockhausen herausgegeben und mit einem Vorwort von » François Maher Presley 

 

1. Auflage, Paperback, 254 S., 11,5 x 18 cm

Preis: 14,80 EUR | » Bestellung

 

 

Aus dem Inhalt

 

Michael Goldstein, der viele Jahre und nach seiner Emigration nach Deutschland an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg lehrte, ist der Verfasser dieses Bandes. Aus seinen Erinnerungen und Notizen entstand dieses von Gudrun von Brockhusen aufgezeichnete Buch, das sich nicht allein mit dem Leben des genialen Musiklehrers beschäftigt, sondern eine ungewöhnliche historische Darstellung der Umstände in Russland ab 1900, die Revolution, die Situation der Juden, der Künstler und der Herrschaft Stalins darstellt.

 

Es erscheint, als wären viele der Geschehnisse im alten Russland eine Vorwegnahme dessen, was im Nazi-Deutschland folgen sollte, als würden sich die Umstände um die Ukraine heute genauso oder ähnlich schon einmal abgespielt haben, eine Wanderung durch politisch sehr bewegte Zeiten auf die wir beim Betrachten des Lebens Stoljarskijs mitgenommen werden.

 

Im zweiten Teil des Buchen beschreibt Goldstein die Vorgehensweise des bedeutenden Pädagogen Peter Stoljarskij, der viele berühmte Geiger hervorbrachte, bei dem auch Prof. Michael Goldstein selbst Schüler gewesen ist.

Schreiben Sie uns

in-Cultura.com GmbH

Postfach 73 02 20
22122 Hamburg

Rufen Sie einfach an

+49 (0)40 / 790 29 678

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© in-cultura.com GmbH